lippenunterspritzung

Die Wahrheit über Lippenunterspritzung mit Hyaluronsäure

Die Wahrheit über Lippenunterspritzung mit Hyaluronsäure

Heute fangen wir eine Reihe von Beiträgen an, die Sie bezüglich der Lippenunterspritzung aufklären und die darüber entstandenen Mythen widerlegen werden.

Wir wollen es kurz halten und bitten Sie  uns zu schreiben, wenn Sie mehr wissen wollen.

Mythos 1: Es ist gefährlich, später verformen sich die Lippen

Das stimmt nicht. Hyaluronsäure-basierter Filler wird nach längerer Zeit vollständig vom Körper abgebaut und ausgeschieden. Die Lippen gehen in ihre ursprüngliche und natürliche Form zurück.  Die Haut wird nicht beschädigt durch die Lippenunterspritzung, ganz im Gegenteil: meist sind die Lippen selbst nach langer Zeit mit Feuchtigkeit versorgt und sehen voller und saftiger aus.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top